Downloads:
1.000.000+
Kategorie:
Tools

Werbung:
ja
In-App-Käufe:
ja

Testbericht, Version 2.6.3 vom 21.01.2021

Diese App rangiert in Sachen Privatsphäre im Mittelfeld. Drittanbieter können zahlreiche Daten erhalten, aber keine besonders heiklen Informationen wie Adress- oder Gesundheitsdaten. Die wichtigsten Beobachtungen aus dem Test:

Im Test haben die Drittanbieter Google und Facebook neben Informationen über die App-Nutzung (z. B. Zeitpunkt, Dauer) auch nachfolgende, eindeutige Erkennungsmerkmale des Testgerätes erhalten: die Werbe-ID und die Seriennummer des Gerätes. Hiermit sind Informationen verknüpft, die einem Personenprofil zugeordnet werden können, aus dem dann persönliche Vorlieben und Interessen abgeleitet werden können.

In der Tabelle weiter unten sehen Sie eine Übersicht mit allen wichtigen Informationen, die im Test übertragen wurden. Auch die Besitzer*innen aller kontaktierten Internetadressen sind dort zu sehen.


Wer bekommt welche Daten?

Facebook Inc.
Werbenetzwerk
Verbindungsaufbau, Werbe-ID
TLS verschlüsselt
Google LLC
Werbenetzwerk
Seriennummer des Gerätes, Werbe-ID
TLS verschlüsselt

Berechtigungen

Auf alle Netzwerke zugreifen
android.permission.INTERNET
nicht zustimmungspflichtig
Beim Start ausführen
android.permission.RECEIVE_BOOT_COMPLETED
nicht zustimmungspflichtig
Bilder und Videos aufnehmen
android.permission.CAMERA
zustimmungspflichtig
Netzwerkverbindungen abrufen
android.permission.ACCESS_NETWORK_STATE
nicht zustimmungspflichtig
Ruhezustand deaktivieren
android.permission.WAKE_LOCK
nicht zustimmungspflichtig
SD-Karteninhalte ändern oder löschen (ungültig ab Android 10.0)
android.permission.WRITE_EXTERNAL_STORAGE
nicht zustimmungspflichtig
SD-Karteninhalte lesen (ungültig ab Android 10.0)
android.permission.READ_EXTERNAL_STORAGE
nicht zustimmungspflichtig
Vibrationsalarm steuern
android.permission.VIBRATE
nicht zustimmungspflichtig
Vordergrunddienst ausführen
android.permission.FOREGROUND_SERVICE
nicht zustimmungspflichtig