Erhobene Informationen: Mail-Adressen aus dem Adressbuch

Gemeint sind die E-Mail-Adressen von Personen, die Sie in ihrem Adressbuch auf dem Handy gespeichert haben. Sie können nur ausgelesen werden, wenn Sie die Berechtigung „Kontakte“ freigeben. Oft werden dazu auch die Namen der Personen ausgelesen.

Apps, die diese Daten übertragen: