Filter
  • Apps ohne Werbung
    Apps ohne Internetzugriff
    Apps ohne In-App-Käufe
    Apps ohne Tracker
    Nur Volltests
    Nur Schnelltests
    Alle Testmethoden
  • Kategorie

  • Drittanbietergruppe

    • Betrugserkennung / Sicherheit
    • Marketing / Werbung
    • Marketing / Werbung / Analyse
    • Nutzermanagement / Login
    • Sonstige
    • Standortdienst
    • Technische Dienste
    • Unerwünscht

  • Berechtigungen ausschließen

  • Tracker

  • App-Anbieter

  • Übertragene Daten


    • Barcode
    • Eigene E-Mail-Adresse
    • Eindeutige Router-Adresse (BSSID)
    • Geburtsdatum (Nutzerangabe)
    • IMEI (Nutzerkennung im Mobilfunknetz)
    • IMSI (Mobilfunk-Teilnehmerkennung)
    • Geschlecht (Nutzerangabe)
    • Körpergröße (Nutzerangabe)
    • Nachname (Nutzerangabe)
    • Netzwerk-Name
    • Notiz
    • Nutzernamen
    • Passwort
    • Passwort (verschlüsselt)
    • Postleitzahl (GPS-basiert)
    • Post-Inhalt
    • Seriennummer des Gerätes
    • SIM-Kartennummer
    • SIM-Kundennummer
    • sim-subscriber-i
    • Standortdaten (GPS-basiert)
    • Straßenname (GPS-basiert)
    • Straßenname (Nutzerangabe)
    • Suchbegriff
    • Telefonnummer
    • Ungefährer Standort (IP-basiert)
    • Verbindungsaufbau
    • Vorname (Nutzerangabe)
    • Werbe-ID
  • Downloads


  • Sortieren nach


  • Suchen
    x
    Alle Filter löschen

Drittanbieter: Open Street Map

Inhalteanbieter (Geodaten / Karten)
https://www.openstreetmap.org

Open Street Map ist ein Projekt, das frei nutzbare Geodaten sammelt, strukturiert und für die Nutzung durch jedermann in einer Datenbank vorhält. Apps, Webseiten und andere Dienste können diese Geodaten nutzen, um zum Beispiel einen Standort auf einer Landkarte anzuzeigen. Das Projekt ist Spendenfinanziert und wird durch freiwillige Helfer*innen betrieben.

3 Apps von Drittanbieter Open Street Map in der AppCheck-Datenbank