Snapchat

Anbieter: Snap Inc
Letztes Update: 21.08.2021
Link zum Play-Store
Downloads: 1.000.000.000+
Version: 11.42.0.41
Werbung: ja
In-App-Käufe: ja
Kategorie:
Social

Das sagt die Redaktion

Snapchat ist ein Messenger. Für solche Apps liefert unser Testsystem im Volltest keine aussagekräftigen Ergebnisse. Das liegt daran, dass Messenger beim Versenden von Nachrichten auf besondere Protokolle zurückgreifen, zum Beispiel auf XMPP. Diesen Datenverkehr erfasst unser Testsystem nicht.

Es gibt aber einige hilfreiche Informationen zum Datensendeverhalten von Snapchat, die wir Ihnen hier zusammenfassen.

Auszug aus dem mobilsicher-Artikel

Zum ganzen App-Porträt von mobilsicher.de geht es hier. 

Seit 2019 sind über Snapchat versendete Nachrichten Ende-zu-Ende-verschlüsselt. Das heißt, niemand kann mitlesen - auch Snapchat-Mitarbeiter*innen nicht.

In den Datenschutzhinweisen erklärt Snapchat ganz klar: Das Unternehmen speichert alle Daten, die man selbst angibt und über den Dienst versendet („Daten, die du uns freiwillig gibst“). Dazu gehören auch Telefonnummer, E-Mail-Adresse und das Geburtsdatum; diese Informationen werden bei der Anmeldung abgefragt.

Wer Inhalte in Live-Storys, lokalen Storys oder anderen Crowdsourcing-Inhalten sendet, gewährt Snap Inc. und deren Geschäftspartner*innen das Recht, diese Inhalte uneingeschränkt zu nutzen und zu verkaufen, und dabei auch den Namen der Nutzer*innen zu veröffentlichen. Natürlich speichert Snapchat auch Verbindungs- und Metadaten – also wer wann was an wen sendet, welche Snaps man ansieht und so weiter.

Zudem erhebt die App bestimmte Informationen über das Gerät, zum Beispiel, die Art des Geräts und des Betriebssystems. Sie liest auch die Telefonnummer aus und fragt nach Zugriff auf den Standort und die Kontaktdaten. Das kann man verweigern.

Bei Android geht das unter Einstellungen → Apps → Snapchat → Berechtigungen. Allerdings muss man dann die Kontakte von Hand eingeben.

Die Daten benutzt Snapchat, um die Services zu verbessern, zur Analyse der Nutzung, aber auch für personalisierte Werbung. Snapchat lässt sich das Recht einräumen, die Daten an Dritte weiterzugeben, etwa an Partnerunternehmen, Diensteanbieter und Händler sowie an Strafverfolgungsbehörden.

Ergebnisse aus der Datei-Analyse

In der Installations-Datei der App haben wir Hinweise auf eingebaute Software-Module von einem oder mehreren Drittanbietern gefunden. Diese Analyse ermöglicht nur eine grobe Einschätzung der App. Apps nehmen im Betrieb meistens noch zu weiteren Anbietern Kontakt auf. Umgekehrt werden nicht alle gefundenen Anbieter in jedem Fall kontaktiert. Folgende Anbieter wurden identifiziert:

Google LLC
Werbenetzwerk
Mapbox Inc.
Kartendienst
Xiti by AT Internet
Traffic-Analyse

Berechtigungen

Anrufliste lesen (bis Android 8.1 in der Gruppe Telefon)
android.permission.READ_CALL_LOG
zustimmungspflichtig
Audio aufnehmen
android.permission.RECORD_AUDIO
zustimmungspflichtig
Audio-Einstellungen ändern
android.permission.MODIFY_AUDIO_SETTINGS
nicht zustimmungspflichtig
Auf alle Netzwerke zugreifen
android.permission.INTERNET
nicht zustimmungspflichtig
Auf Bluetooth-Einstellungen zugreifen
android.permission.BLUETOOTH_ADMIN
nicht zustimmungspflichtig
Auf genauen Standort zugreifen
android.permission.ACCESS_FINE_LOCATION
zustimmungspflichtig
Beim Start ausführen
android.permission.RECEIVE_BOOT_COMPLETED
nicht zustimmungspflichtig
Bilder und Videos aufnehmen
android.permission.CAMERA
zustimmungspflichtig
Ganzer Bildschirm (ab Android 10)
android.permission.USE_FULL_SCREEN_INTENT
nicht zustimmungspflichtig
Google Play-Rechnungsdienst (In-App-Käufe)
com.android.vending.BILLING
nicht zustimmungspflichtig
Kontakte ändern
android.permission.WRITE_CONTACTS
nicht zustimmungspflichtig
Kontakte lesen
android.permission.READ_CONTACTS
zustimmungspflichtig
Kontaktkarte lesen (nur bis Android 5)
android.permission.READ_PROFILE
nicht zustimmungspflichtig
Konten auf dem Gerät suchen
android.permission.GET_ACCOUNTS
zustimmungspflichtig
Kopplung mit Bluetooth-Geräten durchführen
android.permission.BLUETOOTH
nicht zustimmungspflichtig
Netzwerkverbindungen abrufen
android.permission.ACCESS_NETWORK_STATE
nicht zustimmungspflichtig
Netzwerkverbindungen herstellen und trennen
android.permission.CHANGE_NETWORK_STATE
nicht zustimmungspflichtig
Ruhezustand deaktivieren
android.permission.WAKE_LOCK
nicht zustimmungspflichtig
SD-Karteninhalte ändern oder löschen (ungültig ab Android 10.0)
android.permission.WRITE_EXTERNAL_STORAGE
nicht zustimmungspflichtig
SD-Karteninhalte lesen (ungültig ab Android 10.0)
android.permission.READ_EXTERNAL_STORAGE
nicht zustimmungspflichtig
Telefonstatus und Identität abrufen
android.permission.READ_PHONE_STATE
nicht zustimmungspflichtig
Vibrationsalarm steuern
android.permission.VIBRATE
nicht zustimmungspflichtig
Vordergrunddienst ausführen
android.permission.FOREGROUND_SERVICE
nicht zustimmungspflichtig
WLAN-Verbindungen abrufen
android.permission.ACCESS_WIFI_STATE
nicht zustimmungspflichtig
WLAN-Verbindungen herstellen und trennen
android.permission.CHANGE_WIFI_STATE
nicht zustimmungspflichtig
Zugriff auf LED-Leuchte, ohne auf Kamera zuzugreifen
android.permission.FLASHLIGHT
nicht zustimmungspflichtig